Was die Welt jetzt braucht, ist ein Jet-Snowboard

  • 2019

Jude Gomilla

Weil die Schwerkraft einfach nicht genug ist, hat ein verrückter Typ namens Jude Gomila ein Jet-Engine an sein Snowboard gehängt, um ihm das gewisse Extra zu verleihen. Mit einer maximalen Leistung von 6000 Watt kann der Lüfter ihm einen Schub von etwa 22 lbs geben. von Schub. Die Ergebnisse sind eher verhalten. Gomila geht in dem Video seiner frühen Tests nicht allzu viele Risiken ein, aber wir wetten, dass Sie dabei ernsthafte Stunts (und Schwierigkeiten) bekommen könnten.

Beeindruckender ist vielleicht, dass das Strahltriebwerk nicht gekauft, sondern zu Hause in 3D gedruckt wurde und auf den Schaltplänen eines elektrischen Ventilators basiert. Gomila hat auf seiner Website seinen Prozess gezeigt. Er sagt, dass er auf der bloßen Erinnerung an die Form und Größe seines Snowboards basiert.

Sobald sich die Technik bei diesem kleinen Fan-Experiment bewährt hat, hoffen wir, dass Gomila sie auf den neuesten Stand bringt und mehr Videos veröffentlicht. Dürfen wir jedoch vorschlagen, eine GoPro zu verwenden? Diese Ansicht ist etwas desorientierend:

Quelle: Gizmodo

Unser SELBSTGEBAUTES FLUGZEUG ist fertig! | FLIEGENDES FAHRRAD #2 Video.

Nächster Artikel