6 Möglichkeiten, in Ihrer Garage sicher zu sein

  • 2019

1.

Dieser unerschrockene Samstagmechaniker geht hier kein Risiko ein. Er hat das Auto auf Ständern aufgestellt, das Rad ist unter dem Auto und er trägt eine Maske und eine Schutzbrille.

Sagen wir mal es ist Zeit die Dämpfer ersetzen. Der Job ist nicht so schwer oder von Natur aus gefährlich. Sie müssen jedoch Ihr Auto in die Luft bringen, damit Sie darunter arbeiten können. Und da kann es schwierig werden - schnell. Ihr flinker neuer Wagenheber sorgt dafür, dass Sie zwischen dem Boden des Autos und Ihrer Auffahrt einen weiteren Fuß Tageslicht platzieren. Und zwei kurze Stapel fester Zementblöcke werden ausreichend stark sein, um es dort zu halten. Das Auto wird viel stabil sein, da diese Blöcke einen großen Fußabdruck haben. Recht?

Sie haben die Radmuttern bereits gelöst, als das Auto noch auf der Straße stand und die Räder entfernt haben. Sie schließen also zufällig die Tür, um diesen lästigen Summer auszuschalten. Das sendet eine Vibration durch das Chassis und verursacht ein großes, großes Problem.

Im Handumdrehen gleitet das Vorderende direkt vom Wagenheber, und jeder einzelne dieser vier Zementblöcke kehrt zu seiner Sand-und-Kies-Abstammung zurück. Ihr armes Auto sitzt auf vier nackten Bremsscheiben.

Stellen Sie sich vor, Sie würden sich mit dem Schlüssel in der Hand unter dem Auto befinden, als dies passierte. Autsch!

gewonnene Erkenntnisse

Die Arbeit an Ihrem eigenen Auto kann einfach und unterhaltsam sein, aber wenn Sie keinen gesunden Menschenverstand einsetzen, besteht ein gewisses Gefahrenpotential. Das offensichtlichste Beispiel, das wir gerade durchgespielt haben: Ein Schraubenschlüssel unter einem Auto ist eine gute Möglichkeit, zweidimensional zu werden, wenn Sie nicht die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Lassen Sie uns einige Verfahren katalogisieren.

Der einzige geeignete Ort, um ein Auto anzuheben, ist auf dem Bürgersteig. Und in unserem Fall bedeutet Pflasterung Beton, nicht weicheren Asphalt. Ein Wagenheberständer kann aus dünnem Asphalt ein schönes Loch zum Ausstechen machen. Das gilt vor allem an heißen Tagen, wenn die Sonne die Konsistenz von Melasse aus Asphalt gemacht hat. Apropos Stände - verwenden Sie immer 'em, Leute. Betonsteine ​​sind nicht akzeptabel, weil sie viel zu zerbrechlich sind. Es gibt wirklich nur drei Möglichkeiten: Rampen, Old School Jack Stands und natürlich einen hydraulischen Lift. Rampen sind großartig, wenn Sie nur das Öl wechseln müssen. Aber für die Aufhängungs- oder Bremsarbeit müssen Sie die Räder abnehmen und in den Radschacht steigen. Das heißt, Jack steht. Sie sind nicht teuer, so viel Geld verdienen und ein Paar erhalten, das für Ihr größtes Fahrzeug zugelassen ist.

Was ist mit Holz? Sagen Sie diesen großen Baumstumpf in der Ecke des Hofes? Es ist wieder möglich, dass Holz unter Spannung reißt und sich löst. Ich empfehle Holz, um die Unterseite einer Blechschweißnaht oder einer Fahrgestellkomponente zu schützen, während ein Fahrzeug angehoben wird. Und Holz ist auch für andere Dinge gut. Schrott 2 x 4s sind sicherlich gut für das Blockieren von Rädern, damit das Auto nicht von der Tribüne rollt. Das erinnert mich: Vertrauen Sie nicht der Feststellbremse oder der Feststellklinke im Getriebe, wenn Sie unter einem Fahrzeug arbeiten. Ein Freund von mir lernte es auf die harte Tour eines Tages, als er die U-Gelenke an seinem Pickup wechselte. Er hatte den Wagen im Park gelassen und machte sich nicht die Mühe, die Räder zu blockieren. Als er den letzten Bolzen vom Differentialflansch entfernte, rollte der Lastwagen direkt über ihn, die Einfahrt hinunter und in den Straßengraben. Dann musste er unter den Lastwagen krabbeln und, im schlammigen Wasser liegend, die Antriebswelle wieder einbauen, damit er aus dem Graben herausfahren konnte. Peinlich, ja. Aber möglicherweise auch tödlich, wenn sein Truck nicht so groß gewesen wäre, dass er vollständig über ihn gerollt war. Ganz zu schweigen davon, dass der Lastwagen in den Verkehr rollt.

Es ist nur eine schnelle Lösung, sagen Sie, warum also keinen Wagenheber benutzen? Nein Sir. Ein Wagenheber kann ein Auto nicht alleine tragen. Der hydraulische Druck im Nehmerzylinder des Wagenhebers hält das Auto. Wenn eine dieser Gummidichtungen im Inneren versagt, kann der Wagenheber den Druck schnell ablassen. Und lasst uns nicht einmal die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Saturday Mechanic Jr. in die Garage schlendern könnte und versuchen könnte, Daddy "zu helfen", indem er den Wagenhebergriff verdreht. Es ist passiert, Alter. Vertrau mir.

2.

Ein guter Wagenheber macht es leicht, ein Auto hoch genug anzuheben, um daran arbeiten zu können. Blockieren Sie die anderen Räder, um zu verhindern, dass das Auto entweder vom Wagenheber oder den Ständern rollt.

Upsy-Daisy

So können Sie ein Auto oder einen LKW sicher anheben. Finden Sie ein ebenes, flaches Stück Bürgersteig und brechen Sie die Radmuttern ab, bevor Sie irgendetwas anderes tun. Wenn Sie die mit dem Auto gelieferte Standard-Schere verwenden, arbeiten Sie wahrscheinlich nur an einer Ecke gleichzeitig. Aber das ist wirklich das sicherste Verfahren. Heben Sie die vom Hersteller empfohlenen Hebepunkte an, die Sie im Handschuhfach, auf einem Schild oder mit dem Wagenheber und Werkzeug finden. Stellen Sie den Wagen in die Luft, und stellen Sie einen Standfuß unter ein bulliges Aufhängungsteil oder eine Rahmenschiene. Und um es klar zu sagen: "bullig" bedeutet nicht, wie die Kühlerhalterungen, die Auspuffanlage, die Pendelstangenhalterungen oder die Blechbodenwanne. Das Auto auf den Sicherheitsständer absenken, aber etwas Gewicht auf dem Wagenheber belassen. Schütteln Sie das Auto, um zu sehen, dass es stabil ist. Dann schütteln Sie es wieder mit etwas Muskeln, nur um sicher zu sein.

Jetzt denkst du, du hast das Auto sicher angehoben, richtig? Falsch. Ich habe noch einen Trick. Nehmen Sie den Reifen und das Rad ab und legen Sie es unter das Auto, irgendwo in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes. Wenn Ihr Kopf ungefähr die gleiche Größe hat wie mein Kopf, ist er nicht dicker als dieses Rad. In dem unwahrscheinlichen Fall einer Wasserlandung (oops, falsche Sprache) - wenn also das Auto vom Wagenheber rutscht, wird Ihre Frau dies nicht tun in Ihrer Lebensversicherung einlösen.

Die gleichen Prinzipien gelten bei der Verwendung eines Wagenhebers. Mit dem Wagenheber können Sie ein Ende des Wagens anheben, nicht nur eine Ecke wie den Scherenheber. Ihre beste Wette ist es, von der Mitte des Chassis am vorderen Hilfsrahmen oder Getriebegehäuse oder vom hinteren Differentialgehäuse aus anzuheben. Und gerade damit wir klar sind, ist die Ölwanne, die Auspuffanlage oder der Gastank kein sicherer Anhebepunkt. Wenn Sie diese Gegenstände nicht erkennen, wenn Sie auf die Unterseite Ihres Autos blicken, sollten Sie sich wahrscheinlich nicht darunter befinden und Sie müssen nicht weiter lesen.

Denken Sie daran, wenn der Bodenheber nach oben und unten geht, beschreibt das Buchsenpad einen Bogen. Die Räder des Wagenhebers müssen frei rollen können, wenn sich das Pad auf seinem Bogen bewegt oder das Pad rutscht. Gleiches gilt für später, wenn Sie den Wagenheber mit dem Wagenheber absenken. Selbst ein Kieselstein kann die kleinen Metallräder am Rollen hindern.

3.

Ein heißer Kühler kann einen riesigen Schwall kochenden 230 ° C-Kühlmittels erzeugen, wenn Sie ihn öffnen, bevor der Motor ausreichend abgekühlt ist. Ein Aufbrechen der Kappe vor dem Abkühlen ist sinnlos.

Underhood-Arbeit

Nicht alle Gefahren der automatischen Wartung treten unter dem Chassis auf. Auch unter der Haube ist Gefahr groß. Abgesehen von den offensichtlichen Dingen, wie dem Einstecken der Finger in den Lüfter oder den Riemen bei laufendem Motor, gibt es andere Möglichkeiten, sich darunter ernsthaft zu verletzen.

Wenn Ihr Fahrzeug über einen elektrischen Kühlerlüfter verfügt, beachten Sie, dass er sich selbst drehen kann, selbst wenn der Schlüssel ausgeschaltet ist. Diese Lüfter kühlen den Motor solange ab, bis der Block die meiste Wärme abgeführt hat. Und das könnte an einem heißen Tag 15 Minuten bedeuten. Ziehen Sie die Sicherung oder das Relais aus, wenn Sie in der Nähe arbeiten müssen und einfach nicht warten können.

Der Kühlerdeckel ist eine weitere Gefahrenzone. Es hält Kühlmittel unter 15 psi und bei Temperaturen bis zu 230 ° F. Der hohe Druck erhöht den Siedepunkt des Kühlmittels deutlich über seinen atmosphärischen Siedepunkt. Öffnen Sie die Kappe, und der Druck im System sinkt. Warten Sie am besten, bis der Druck wieder auf null fällt. Sie werden es wissen, denn der obere Kühlerschlauch fühlt sich lauwarm an und fühlt sich matschig an. Wenn Sie die Kappe öffnen müssen, verwenden Sie einen Lappen, um ihn zu öffnen, und öffnen Sie ihn. Sie können diesen Dampf möglicherweise nicht einmal sehen, also seien Sie äußerst vorsichtig. Sie sollten ohnehin einen guten Grund haben, das System zu öffnen, da alles Kühlmittel, das sich in Dampf verwandelt oder auskocht, ersetzt werden muss.

Kraftstoffleitungen sind ein weiterer Krisenherd. Sicher, Sie haben den Druck (der bis zu 60 psi betragen könnte, genug, um Benzin durch den ganzen Laden zu spritzen) am Schrader-Ventil an der Kraftstoffverteilerleiste oder durch Anlassen des Motors bei deaktivierter Zündung. Aber es gibt immer noch Kraftstoff in dieser Linie. Wenn Sie elektrische Arbeiten in der Nähe erledigen, könnten ein paar Tropfen aus dieser Leitung in Brand geraten.

Eine Anekdote: Ich habe vor ein paar Jahren an einem VW gearbeitet und die Kraftstoffleitungen abgeklemmt, damit ich den Zylinderkopf abschrauben konnte. Ohne es zu wissen, hat VW eine hübsche Strategie, um seinen Autos einen schnellen Start zu ermöglichen. Um die Kraftstoffleitungen zwischen Tankpumpe und Motor zu füllen und unter Druck zu setzen, läuft die Kraftstoffpumpe beim Öffnen der Fahrertür einige Sekunden lang.

Ja, ich öffnete die Tür und spritzte direkt in die Nähe eines Gentlemans, der in der Nähe stand. Keine Klagen, aber seien Sie versichert, ich klemme immer Kraftstoffleitungen ab, wenn ich sie getrennt habe. Und bitte nicht rauchen.

Nicht alle Arbeiten rund um den Laden sind auf das Auto gerichtet. Planen Sie, den Schweißer hochzufahren, um die Metallrasenmöbel nach einer rötlichen Super Bowl-Party wieder zusammenzubinden? Denken Sie daran, den Bereich in der Nähe des Schweißers oder der Mühle zu überwachen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Stapel Lumpen und die Zeitung der letzten Woche entfernen. Sie haben einen Feuerlöscher im Laden, richtig? Ich habe in meinem Leben zwei Feuer gelöscht, eines ist meine Schuld, das andere jemand anderes. Sie wären beide hässlich gewesen, wenn ich keinen Feuerlöscher gehabt hätte. In der Tat hätte man mich einen Porsche 356 Carrera (Seriennummer 007) gekostet, wenn in der Nähe keine 15-Dollar-Feuerflasche gewesen wäre. Gott sei Dank.

4.

Trennen Sie immer zuerst die Masseverbindung zur Autobatterie. In diesem Fall können Sie die positive Batterieklemme nicht versehentlich mit dem Fahrzeugrahmen oder der Karosserie kurzschließen.

Hust hust

Langfristige Schäden an Ihrer Lunge scheinen nicht so wichtig zu sein wie unmittelbarere Quetschverletzungen. Aber irgendwann wirst du den Schmerz fühlen. Ja, Asbest ist von den Bremsbelägen verschwunden, aber Staubbelag ist immer noch unangenehm. Eine Einweg-Partikelmaske ist eine günstige Versicherung. Und verzichten Sie auf diese altehrwürdige Praxis, Bremsstaub mit Druckluft aus den Stützplatten und Bremssätteln zu blasen. Eine Dose Aerosol-Bremsenreiniger funktioniert einwandfrei. Cheapskates kann, was ich kann: Verwenden Sie eine Einweg-Aluminiumpfanne, ein paar Liter Seifenwasser und eine billige Reinigungsbürste, um den Staub zu reinigen, ohne ihn in die Luft zu bringen.

Lösungsmittel, die üblicherweise im Laden verwendet werden, können langfristige Leberschäden verursachen und leicht durch die Haut absorbiert werden. Gebrauchtes Motoröl gilt als Gefahrstoff. Wenn Sie also das Öl wechseln und es nicht schaffen, Ihre Hände von der Haut zu befreien, tragen Sie Gummihandschuhe. Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie auch Lösungsmittel verwenden.

5.

Ein Hammer ist ein Hammer, richtig? Falsch. Ein Zimmermannshammer wird temperiert, um auf weiche Stahlnägel zu schlagen, und kann Splitter zerstreuen, wenn er einen Schlag oder Meißel schlägt. Verwenden Sie eine Kugel, um gehärteten Stahl zu schlagen.

Bang Bang

Bei der Arbeit an Autos kann viel gehämmert werden, sei es, wenn man einen festsitzenden Bolzen schlägt, um Rost zu lösen, eine Schweißnaht auseinander zu meißeln oder eine Delle aus einem Kotflügel zu formen. Lassen Sie Ihren Klauenhammer im Gürtel Ihres Zimmermanns und verwenden Sie einen geeigneten Hammer, der mit etwas anderem als einem weichen Rahmelnagel in Kontakt kommen soll. Wenn es Chips gibt, fliegen sie oft mit viel Energie. Und sie können einen bösen Schnitt in Ihrem Gesicht oder - zitternd - Ihre Hornhaut hinterlassen. Die Einsatzhärtung eines Kugelhammers ist anders und wenn er ein gehärtetes Metallstück wie einen Dorn oder einen Meißel berührt, bricht er nicht ab.

6.

Benzin brennt nur zu gut. Untersuchen Sie den Bereich auf brennbare Gegenstände wie Gaskanister, Lumpen, Sägemehl oder Papier, bevor Sie Schweiß- oder Schleifarbeiten durchführen, die Funken werfen.

Augen-Beweis

Das bringt uns zum Augenschutz. Ich habe eine spezielle Brille, die ich im Geschäft trage, mit bruchsicheren Sicherheitsgläsern. Diejenigen von Ihnen mit besserem Sehvermögen, die es behalten wollen, sollten dasselbe tun. Schutzbrillen sehen nicht mehr wie Clark Kent aus. Meins sind eigentlich mit dem Nahsichtteil der Bifokale, der sich oben an der Linse wiederholt, geschliffen, um unter Dingen zu arbeiten.

Denken Sie daran, wenn Sie an Autos arbeiten, ist ein wenig Rücksichtnahme ein langer Weg. Tun Sie nichts, was Ihre Freunde zu einem Spitznamen machen wird.

Alesis MultiMix 16 USB 2.0 Produktvorführung auf der NAMM Show 2008 USA Video.

Nächster Artikel