Sie können jetzt Freunden Geld durch Facebook senden

  • 2019

Facebook

Beobachter mit Adleraugen entdeckten im Oktober, dass der Facebook Messenger über eine versteckte Bezahlfunktion verfügte, die es Freunden ermöglichen würde, sich gegenseitig Geld so einfach zu senden, wie sie Text und Emoji senden. Das Unternehmen hat es heute offiziell gemacht und der Welt das Feature enthüllt.

Das Geld, das Ihr Freund Ihnen für den Kauf dieser Bierrunde schickt, kann per Debitkarte bei Ihrer Bank hinterlegt werden. Der Vorgang kann einige Tage dauern, aber es ist ungefähr derselbe Deal, wie Sie mit PayPal Geld verdienen können. Der Service verwendet dieselben Zahlungsmethoden, die bereits in Facebook eingebettet sind, für Werbetreibende, Händler und Facebook-Spiele, die In-App-Käufe anbieten. Die Bezahlfunktion für Messenger wird im kommenden Monat für Android, iOS und andere mobile Geräte verfügbar sein.

Die Frage ist jetzt: Wozu dient das genau? Es ist eindeutig als Konkurrent in der mobilen Zahlungswelt gedacht, obwohl Facebook etwas spät dran ist. Es hat jedoch etwas, was die anderen nicht tun: die nahezu allgegenwärtige Präsenz von Facebook-Konten. Messenger hat etwa 500 Millionen aktive Konten, Die New York Times sagt

Das Unternehmen behauptet, dass Betrugsspezialisten nach merkwürdigen Transaktionen Ausschau halten. Der Dienst wird mit einigen Authentifizierungsebenen geliefert, einschließlich der Kompatibilität mit Apples Touch-ID. Dies könnte etwas wirklich Cooles sein, aber wenn Sie es tun, sollten Sie einige zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen für Ihr Konto treffen, insbesondere die Authentifizierung in zwei Schritten und eine eindeutige PIN-Nummer.

Quelle: Facebook

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation Video.

Nächster Artikel