Chinas neuer Stealth Fighter, das größte Wasserflugzeug der Welt, das auf der Air Show vorgestellt wird

  • 2019

Eine der größten Flugmessen der Welt findet derzeit im chinesischen Zhuhai statt. Derzeit im elften Jahr, die Flugschau ist zum Treffpunkt geworden, um die neueste chinesische Militärhardware zu sehen. Eine beeindruckende Anzahl neuer Flugzeuge feiert in diesem Jahr ihr Debüt, darunter der J-20-Stealth-Fighter, der strategische Air-Lifter Y-20 und das Wasserflugzeug AG-600.

Die 11. Internationale Luftfahrt- und Luftfahrtausstellung in China - die meisten werden einfach als Zhuhai Air Show bezeichnet - beginnt am 1. November und dauert bis zum 6. November. Sie findet im China International Aviation Exhibition Center in Zhuhai, Provinz Guangdong statt. Siebenhundert Aussteller aus 42 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt werden auf der Messe ausstellen, aber alle Augen werden auf die neuesten chinesischen Flugzeuge und Waffen gerichtet sein.

Eine Reihe von Bildern sind einen Tag früher aus der Show herausgekommen und haben uns einen Überblick über das gegeben, was gezeigt wird. Der Schauplatz ist in eine Luft- und Raumfahrthalle und eine Waffenausstellungshalle unterteilt.

Die Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee, auch bekannt als chinesische Luftwaffe, hat dies Bestätigt dass der neue J-20-Düsenjäger des Landes in Zhuhai sein Debüt geben wird. Der fünfte Generation Kämpfer wurde in einem entdeckt neues Tarnmuster und ist angeblich mit einer niedrigen Produktion begonnen worden. Aber es gibt immer noch eine Sache, die jeder gerne wissen würde, und genau dafür ist der große zweimotorige Kämpfer da. Spekulationen sind, dass der Kämpfer ein Langstrecken-Luftkämpfer, ein leichter Bomber oder eine Kombination aus beiden sein könnte.

Ein weiteres Flugzeug wird gezeigt Y-20 strategischer Transport. Der Y-20 ist in etwa dem C-17 Globemaster III der US-Luftwaffe ähnlich und ist Chinas erster schwerer Jet-Transporter. Es wird erwartet, dass das Flugzeug bis zu 65 Tonnen Fracht tragen kann, aber China hatte Probleme, einen geeigneten Motor dafür zu entwickeln. Zur Zeit verwendet das Flugzeug russische Soloviev D-30K-Turbofan-Triebwerke. Laut dem chinesischen Luftwaffenbeobachter Mike Yeo könnte der Y-20 auch zu einem Lufttanker weiterentwickelt werden, was China dringend benötigt, wenn es seinen Einfluss regional weiter ausbauen will.

Das Wasserflugzeug AG-600 debütiert auch in Zhuhai. Das AG-600 ist das größte Wasserflugzeug der Welt, so groß wie eine Boeing 737-Fluggesellschaft. Das neue Wasserflugzeug wird voraussichtlich zur Suche und Rettung, zur Seepatrouille und zur Versorgung Chinas neuer eingesetzt gefälschte Inseln.

Die Show ist nicht nur auf Flugzeuge beschränkt - der neue Kampfpanzer VT-4 und der Kampfpanzer Typ 96B wurden gesichtet auf dem Weg nach Zhuhai, wo sie zweifellos versuchen werden, die Exportverkäufe zu steigern. Thailand hat 50 VT-4 für jeweils 4 Millionen US-Dollar erworben. China hawk auch Minenresistenter Rüstungsschutz für VP11 Fahrzeug, das Truppen vor improvisierten Sprengkörpern schützen soll.

Ohne Flugdemonstrationsteams wäre es natürlich keine Flugshow. Die Royal Air Force Rote Pfeile, bestehend aus zwölf Hawk-Jet-Trainern, die oben zu sehen sind, trainieren vor der Show. Zwei Mannschaften aus Russland, die Ritter (fliegende Su-27 Flanker-Kämpfer) und die Swifts (MiG-29-Drehpunkte). China zu repräsentieren und den einheimischen J-10-Kämpfer zu fliegen, ist der Bayi Acrobatic Team, welche am 27. Oktober angekommen.

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation Video.

Nächster Artikel