Forscher sagen, sie bauten eine Lehr-Gehirn-Schnittstelle direkt aus der Matrix auf

  • 2019

Laut HRL Laboratories wurde ein System geschaffen, mit dem Sie neue Fähigkeiten über eine Gehirnschnittstelle erlernen können. Ja, wir wissen. Es klingt wie dieser Teil in Die Matrix wo ein paar schnelle Computeralgorithmen Neo Kung Fu lehren. Laut HRL haben sie jedoch "festgestellt, dass eine elektrische Hirnstimulation mit niedrigem Strom das Erlernen komplexer Fertigkeiten in der realen Welt modulieren kann".

Laut der in veröffentlichten Studie Grenzen der Humanen Neurowissenschaften, HRL überwachte die Gehirnwellen von kommerziellen und militärischen Piloten. Von dort aus identifizierten sie Signale, die diesen Fähigkeiten entsprachen, und erzeugten elektrische Stimulationen für Fluganfänger. Diese Piloten wurden dann einem Flugsimulator unterzogen, und HRL behauptet, die Amateure seien trotz mangelnder Ausbildung wie alte Profis geflogen.

Das Experiment umfasste 32 Forschungsthemen und sechs Berufspiloten. Die Piloten flogen eine Flugsimulator-Mission, während ihre Gehirne untersucht wurden. Dann wurden Novizen vor dem gleichen Simulator platziert und ihr Gehirn wurde so stimuliert, dass es nachahmte, was in den Gehirnen von Profipiloten vorkommt. Einige erhielten "Schein" -Signale, um einen Placebo-Effekt auszuschließen. Die signifikantesten Ergebnisse wurden im 4–7 Hz-Energiebereich ("Theta") gefunden. Die neuen Piloten erhielten eine Vielzahl von Flugaufgaben, einschließlich der Landung des Flugzeugs. Sie übertrafen sich bei der Landung, konnten aber Flugabweichungen von einem falsch gestörten Autopiloten nicht ganz ausmachen.

Sie sollten dies aus mehreren Gründen mit einem riesigen Salzkorn einnehmen: Grenzen der Humanen Neurowissenschaften befindet sich im Besitz von Frontiers Media, bei dem es zu einer Reihe von Rückzügen kam, einschließlich einer höchst kontroversen Studie über zurückgezogene Psychologie hinsichtlich der Überschneidung zwischen Verschwörungstheoretikern und Leugnern für den Klimawandel. Das Human Neuroscience Zeitschrift zog kürzlich auch eine Zeitung zurück; In diesem Fall waren die Ergebnisse zur Inhibitionskontrolle tatsächlich auf einen Rechenfehler zurückzuführen. Einige Verfechter des Open-Access-Journals haben auch die Publikationsmethoden von Frontier bezüglich Pay-to-Publish in Frage gestellt. Es ist auch die grundlegende Tatsache, dass diese Bereiche der Neurowissenschaften an der Grenze und in ihren primitiven Stadien liegen.

Das soll nicht heißen, dass diese Ergebnisse definitiv falsch sind, nur dass sie einer gründlichen Überprüfung und Bestätigung bedürfen, da jeder zu aufgeregt ist, zu lernen, wie man ein Flugzeug sofort fliegt. Die Arbeit von HML könnte sich für eine großartige neue Technologie auszahlen. Es ist immerhin ein kommerzielles Labor, das von General Motors und Boeing betrieben wird. Das Labor hat eine Reihe industrieller Produkte entwickelt, die vom ersten Laser bis zum frühen Ionenantrieb für Raumschiffe reichen. Diese Methode wird heute an Bord der NASA-Raumsonde Dawn eingesetzt.

Also hat HML etwas direkt daraus gemacht Die Matrix? Es ist möglich. Es sind viel mehr Studien erforderlich, und das Unternehmen arbeitet an der Verfeinerung der Methoden auf einer individualisierten Methode. Aber es ist ein vorsichtig optimistisches Ergebnis.

Quelle: TechCrunch

Game Theory: Why Team Mystic DOMINATES Pokemon GO Video.

Nächster Artikel