Neue Sony Camcorder-Geotags-Videos

  • 2019

Sony HDR-XR520V-Camcorder /// $ TBD

Geotagging in Standbildkameras ermöglicht es Fotografen zunehmend, ein Bild an den Ort anzupassen, an dem es aufgenommen wurde. Sony hat heute einen hochauflösenden Camcorder angekündigt, der mithilfe eines GPS-Chips das Geotagging von Videos ermöglicht und die Standortdaten in ein Miniaturbild einfügt. Leider ist die Video-Geotag-Info nur mit der Picture Motion Browser-Software von Sony verfügbar. Laden Sie ein Video in das Web oder in ein anderes Programm hoch, und die Standortinformationen gehen verloren.

Es wäre jedoch schade, eine Kamera mit integriertem GPS zu haben, ohne das GPS für Navigationszwecke verwenden zu können. Der HDR-XR520V berücksichtigt dies. Wenn Sie sich verlaufen, wird der Bildschirm des Camcorders zu einem Ad-hoc-Navigator (die Festplatte wird mit Landkarten des gesamten Landes geliefert, die von NAVTEQ bereitgestellt werden). Wir können uns leicht vorstellen, dass dies für verlorene Touristen von Nutzen ist.

Die GPS-Antenne des Camcorders erwies sich Ende letzten Jahres in New York bei einer Indoor-Demo als leistungsstark: Sie konnte unsere Position durch ein Dach genau bestimmen, eine Seltenheit für jede satellitenabhängige Technologie.

Auf der praktischen Seite des Camcorders ist die Festplatte mit 240 GB groß genug, um 92 Stunden HD-Video aufzunehmen. -Seth Porges

ÄHNLICHE BEITRÄGE

• PLUS: Hitachi Camcorder zeichnet 1080p HD-Videos auf und brennt auf Blu-Ray

• EARLIER: Praktisch mit 4 neuen Flash-basierten Camcordern (mit Video!)

• MORE CES: Live @ der Consumer Electronics Show 2009

Sony Handycam HDR-XR520V Camcorder Review Video.

Nächster Artikel