15 Fitnessgeräte gegen einen persönlichen Trainer

  • 2019

Wie viele Gadgets braucht man, um einen Mann in Form zu bringen? Der leitende Chefredakteur von Premierminister Glenn Derene suchte nach der Antwort, arbeitete mit einer Flut von Fitness-Gizmos und verglich das digitale Erlebnis mit einem menschlichen - dem Trainieren mit einem realen Personaltrainer.

1 15 Fitnessgeräte gegen einen persönlichen Trainer

Nick Mastropasqua (P) ist kein Gadget. Er ist ein persönlicher Trainer mit 10 Jahren Erfahrung und ist von der National Strength and Conditioning Association zertifiziert. Nach drei Wochen, in denen ich mit digitalen Avataren und Sensoren trainierte, ging ich in das Fitnessstudio im Hearst Tower in New York City, neun Stockwerke unter den Büros von PM, um eine Einzelunterrichtsstunde mit einem Menschen zu erhalten. Während Nick mich durch eine Reihe von Strecken, Krafttraining und Cardio-Intervallen führte, hörte er so viel zu, wie er redete, und fragte mich nach meinem Leben und nach welchen Aktivitäten ich mich bewegte. Er ging um mich herum, während ich trainierte gab detailliertes Feedback und Ermutigung und erläuterte die Bedeutung und den Nutzen jeder Übung.

Nick wusste von meinem Projekt. Er war wirklich neugierig auf die Technologien, die ich testete. Tatsächlich trägt er ein Nike + FuelBand. "Alles, was Fitness fördert, ist gut", sagte er zu mir.

Spiele und Gadgets in Verbindung mit einem echten Bekenntnis zur Selbstverbesserung können Ihnen dabei helfen, in Form zu kommen. Zumindest vorerst ist Nicks Job sicher. Es gibt Dinge, die die Technologie nicht kann - das Spiel von Nike kann sich sofort in einen Raum voller virtueller Völkerbälle einreihen und mich dazu bringen, die abprallenden Objekte zu meiden -, aber es ist nicht möglich, Fragen zu beantworten. Was Trainer wie Nick anbieten, ist ein echter Dialog über Ihre persönliche Fitness - dafür gibt es auch keinen technologischen Ersatz.

Top 15 Scary Public Transportation Stories Video.

Nächster Artikel