In der Verteidigung von "Hoverboards"

  • 2019

Wir würden gut tun, um die getwitterte Weisheit des Hip-Hop-Stars Wiz Khalifa zu beachten: "Ich stehe für unsere Generation und unsere Generation wird Schwebebretter fahren." Dies, nachdem er im vergangenen August von der Strafverfolgungsbehörde am internationalen Flughafen von Los Angeles angeklagt worden war, weil er sich um sein Geschäft gekümmert hatte, als er sich auf einem der zweirädrigen, selbstbalancierenden, batteriebetriebenen, seitlichen Skateboard-ähnlichen Roller bewegte, die aus einer Nische gingen Schärferes Image - Esque Neuheit für internationales Phänomen, allein im Oktober 2015 wurden mehr als vierhunderttausend neue Boards aus Shenzhen, China, ausgeliefert. Bald nach dem Vorfall in Khalifa würden die Boards auf Fluggesellschaften und College-Universitäten im ganzen Land verboten, aber die Verbotsgesetzgebung hat nicht aufgehört und wird wahrscheinlich nicht aufhören. Die Technologie wird nur zu einem weiteren Mittel, wie wir uns fortbewegen können.

In den vergangenen Weihnachten haben wir alle jemanden gekannt, der ein Board erzielt hat. Seit sie die kritische Masse erreicht haben, haben die Menschen sie auf seltsame und wunderbare Weise eingesetzt: Choreografieren von Tänzen auf ihnen. Zum Coffeeshop gehen oder den Friseur dabei lassen. Meistens kommen sie jedoch von Punkt A nach Punkt B und tun dies schneller. Und die Leute fallen definitiv von ihnen ab. Zumindest haben wir ein ganz neues Genre bekommen Amerikas lustigsten Home-Videos Dank dieser Maschinen.

Es gibt eine alte, apokryphe Linie von Henry Ford: "Wenn ich die Leute gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie schnellere Pferde gesagt."

Sie sehen ein bisschen lächerlich aus, vor allem, wenn Sie Ihre Beine zuerst mit der Technologie finden - zwei Panels steuern, ob das Board nach links, rechts, gerade oder nach hinten abbiegt, so dass selbst eine kleine Verschiebung Sie aus dem Gleichgewicht bringen kann - jedoch nur einmal Holen Sie sich den Dreh raus, sie sind wirklich unglaublich effizient, um sich durch die Welt zu bewegen. Dies ist das Beste, was wir je erlebt haben, um den Traum eines jeden Kindes - dieses eingeschlossen - zu verwirklichen Zurück in die Zukunft, Teil II Zu oft wartete man geduldig darauf, dass unsere Welt die Zeit erreicht, zu der Marty McFly reiste. Und als jemand, der in Detroit, der Autokapitalstadt der Welt, aufgewachsen ist, wo ich aufgewachsen bin, um mich dem Radfahren und dem Gehen mit mehr automatisierten Transportmitteln zu entziehen, ist das einzige, was mich daran hindert, mich zwischen meinem Schreibtisch und dem Badezimmer hin und her zu bewegen ein intensives Gefühl der öffentlichen Schande.

Vine / Michael_Black

Es gibt eine alte, apokryphe Linie von Henry Ford: "Wenn ich die Leute gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie schnellere Pferde gesagt." Mittlerweile gibt es viele Unternehmen, die Schwebebretter herstellen, darunter Hovertrax, den selbsternannten Erfinder der Technologie, und eine Reihe von Nachteilen. Wenn sie gefragt hätten, was Fußgänger wollen, hätten wir wahrscheinlich Comfier-Schuhe gesagt. Stattdessen gaben sie uns die Möglichkeit, uns auf völlig neue Weise zu bewegen. Dass die grassierende Leistung von Hoverboards weitgehend unkontrolliert geblieben ist, was dazu führt, dass Batterien in die Luft gehen und verdächtige Geräte von Amazon gezogen werden, ist ein kleiner Hickcup, der mit strengeren Sicherheits- und Herstellungsvorschriften korrigiert wird. Was bereits begonnen hat: Um die Sicherheit von Fußgängern zu gewährleisten und als stillschweigende Anerkennung von Hoverboards als sehr reales Mittel zum Pendeln zu gelten, hat Kalifornien kürzlich den öffentlichen Gebrauch der angetriebenen Roller auf Radwege im gesamten Bundesstaat verbannt. Wenn irgendetwas Dummes dabei ist, haben wir sie als Hoverboards bezeichnet - aber bis wir einen besseren Begriff finden, über den wir uns alle einigen können, werden sie sich darauf einigen. So machen wir es schließlich: In diesem Land hat es immer darum gegangen, sich rücksichtslos vorwärts zu bewegen. Das Hoverboard lässt uns dies tun und steht hoch.

NOTABLE GEGENSTÄNDE

"Sie sehen einfach wie Segways ohne Griffe aus. Kein Fan."

-Tony Hawk, ikonischer professioneller Skateboardfahrer

"Wir sind sehr traurig, dass das Wort" Hoverboard "mit etwas verbunden wurde, das am Boden bleibt und nicht schweben kann."

- Jill und Greg Henderson Erfinder des Hendo Hoverboards (das eigentlich schwebt)

"Ich denke, jeder, der eines dieser Dinge kauft, ist verrückt. Ernsthaft. Sowohl in Bezug auf die Spontaneität, als sie Feuer fangen ... als auch die zwei oder drei Stunden, die man braucht, um das verdammte Ding zu reiten."

- Bill Bratton, Polizeichef für New York City, wo Hoverboards verboten sind

Mit Olli bei der Bundesministerin der Verteidigung – Ein Tag mit Ursula von der Leyen - Bundeswehr Video.

Nächster Artikel