Ein Hai hat eine Ozeandrohne angegriffen und Sie können wahrscheinlich raten, wer gewonnen hat

  • 2019

Als ein ozeanographisches Team einen Hai-Tracking-Roboter in den Golf von Mexiko brachte, erwarteten sie nicht, dass sich die Haie wehren würden. Aber genau das ist in diesem von Gregory L. Charvat in Hackaday gefundenen Video passiert, in dem ein Hai seinen Pirscher verfolgt.

Das Team vom Woods Hole Oceanographic Institute, das das Video mitgenommen hat und es als Teil der Shark Week im Discovery Channel verwendet hat, ist der Meinung, der Hai könnte die Drohne für eine Robbe gehalten haben. Das Team hatte zunächst den Verdacht, dass etwas nicht in Ordnung war, als sich die Bedienelemente des Fahrzeugs schlecht verhielten und das U-Boot die Kommunikation abbrach, bevor es wieder mit fehlenden Lackflecken auftauchte.

Das REMUS-Fahrzeug war mit GoPro-Kameras ausgestattet, sodass das Woods Hole-Team den Angriff aus einer Reihe möglicher Blickwinkel sehen konnte. Der große Weiße versuchte sein Bestes, um die Drohne zu fressen, und es gelang ihm nicht ganz, aber er beschädigte sie ernsthaft, was bedeutete, dass er zumindest diese Runde "Haie vs. Roboter" gewann.

Quelle: Hackaday

Warum KEIN Aquarium der Welt einen großen Weißen Hai hat Video.

Nächster Artikel