Neue Designs für WTC-Site vorgestellt

  • 2019

Gestern haben Architekten die Entwürfe für drei Bürogebäude vorgestellt, die am Freedom Tower am ehemaligen Standort des World Trade Centers teilnehmen werden. Die Gebäude, die in verschiedenen Höhen von verschiedenen Architekten entworfen wurden, werden an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September erinnern.

Lord Norman Foster, der vor kurzem mit dem führenden grünen Gebäude der Stadt, dem Hearst Tower, seine Spuren hinterlassen hat, entwarf das höchste der drei Gebäude: Ein 78-stöckiges Gebäude mit einem Dach, das in vier Rautenformen geschnitten ist, die leuchten werden in der Nacht.

Richard Rogers, dessen Turm 71 Stockwerke haben wird, entwarf ein Gebäude, das mit sich kreuzenden Balken an den Seiten schlank ist und an den Ecken mit 100-Fuß-Türmen gekrönt ist.

Der 61-stöckige Turm von Fumihiko Maki wird mit perforiertem Aluminium verkleidet - damit ist er das hellste der drei Gebäude - und enthält ein Restaurant und eine Bar mit Blick auf die Gedenkstätte. Die Hafenbehörde von New York und New Jersey wird sich im Gebäude niederlassen.

Das Gebäude von Maki ist das erste Bauprojekt, das 2007 oder 2008 beginnen soll und 2012 abgeschlossen sein soll. Die Konzepte der Entwürfe können zwar noch geändert werden, es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie größeren Änderungen unterzogen werden. Im Inneren der Gebäude befinden sich Etagen, die speziell für den Finanzhandel sowie für Büros und Geschäfte konzipiert sind.

Der Freedom Tower und ein neuer Transithub in der Innenstadt sind bereits im Bau. - Erin McCarthy

252 CV E QUASE ANDA SOZINHO: CASSIO MOSTRA QUAL É A DO SURPREENDENTE VOLVO XC40! - ACELEVLOG #38 Video.

Nächster Artikel