Call of Duty: Modern Warfare 2 Review - davon gehört?

  • 2019

Analysten erwarten Moderne Kriegsführung 2's Umsatz in der ersten Woche gegen 500 Millionen US-Dollar. Perspektive geben, Der dunkle Ritter machte 155.34 $ Eröffnungswochenende. Ein Kinoticket ist sicherlich billiger als ein Videospiel, aber eine halbe Milliarde Dollar, egal wie man es dreht, schreit den Mainstream-Hit.

Wenn Sie dies lesen, können wir davon ausgehen, dass Sie eine von drei Arten sind: Eine Person, die bereits gekauft hat Moderne Kriegsführung 2; Zwei, jemand, der boykottiert Moderne Kriegsführung 2 aus einer Reihe von Gründen, aber wahrscheinlich noch kaufen; Oder drei, ein Nichtgamer, der drei oder vier Titel pro Jahr kauft und von einem unvermeidlichen Hype-Gerät mit Neugier geschlagen wurde, einschließlich Fernsehwerbung, Online-Übernahme von Anzeigen und Mundpropaganda.

Nummer 3, dies ist für Sie.

Ja, Nummer 3, Sie sollten das Spiel kaufen, aber da der Spieler mit Ihrem Dollar etwas sparsamer ist, brauchen Sie mehr Überzeugungskraft. Ich verstehe das.

Lassen Sie uns der Einfachheit halber den Inhalt in seine drei Teile aufteilen: Kampagne, Spec-Ops und Multiplayer.

Moderne Kriegsführung 2 ist zuerst eine Einzelspieler-Kampagne. Etwa sieben Stunden lang für jemanden, der mit First-Person-Shootern vertraut ist, dauert es ein paar Stunden länger für diejenigen, die das Genre noch nicht kennen. Die Geschichte folgt einer Handvoll westlicher Sondereinheiten in der westlichen Welt, die sich bemühen, einen globalen Terrorplan zu untergraben, der Amerika und Russland absichtlich in einen zunehmend hitzigen Konflikt drängt. Es ist gut, dies aus dem Weg zu räumen, da die Geschichte das schwächste Merkmal ist. Ein matschiges, verschlungenes Stück Zellstoff, das durch eine frenetische und schwindelerregende Präsentation verdreht wurde.

Sie haben wahrscheinlich von einer kontroversen Szene gehört, in der der Spieler einen Flughafen voller Zivilisten erschießt. Die mittelmäßige Geschichte des Spiels hilft der Szene wenig und ich bezweifle entweder die Geschichte oder Moderne Kriegsführung 2Der größere Estrich gegen den Terrorismus wird jeden Neuankömmling davon überzeugen, dass Spiele Kunst sind (wie einige Hardcore-Redakteure bestätigen werden, falls dies nicht bereits geschehen ist).

Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass die Flughafenszene nicht so anschaulich ist wie gesagt Grand Theft Auto IVDie Freiheit, sich eine Nutte zu nehmen, ihr Vergnügen zu bereiten, die Frau zu ermorden und ihr Geld zu heben. Was ich damit sagen will, ist, dass dieses Niveau verdorbener Gewalt nicht neu für das Videospiel-Geschichtenerzählen ist. Bedeutet das wieder, dass es sich der Kunst nähert? Das ist eine Debatte für ein anderes Forum.

Außerdem ist die Szene optional, sodass diejenigen, die sich der Beleidigung widmen, diese überspringen können. Denken Sie jedoch daran, dass in diesem Spiel erwartet wird, dass Sie Hunderte, wenn nicht Tausende von virtuellen Menschen, gute oder schlechte, töten.

Du bekommst Kontroversen, eine beschissene Geschichte und eine gesunde Zeit. Sie erhalten auch eine ganze Reihe von Waffen, von Pistolen bis zu Maschinenpistolen, Gewehre, Panzerfäuste, Tonmores und Schutzschilder. Und Sie kämpfen mit einer Vielzahl von militärischen Fahrzeugen und Luftschiffen. Sie reisen um die Welt und sogar in den Weltraum. Trotz der Tatsache, dass alles gut läuft, ist die Kampagne mehr als die Summe ihrer Teile.

Der Special Ops Mode nimmt einige Teile der Kampagne und einige spezielle Ergänzungen auf, unterteilt sie und optimiert sie für ein kooperatives Spiel und bringt sie in zunehmendem Schwierigkeitsgrad zum Einsatz. Einige von ihnen sind solo spielbar, aber die eindrucksvollste Ergänzung des Franchise-Systems ist die Verwendung des Special Ops-Modus, um Skalierung zu vermitteln. Zum Beispiel sieht eine Mission die zwei Spieler geteilt. Der erste Spieler navigiert auf einem weitläufigen Ackerland von Punkt A nach Punkt B. Zwischen den beiden Punkten Dutzende von feindlichen Truppen, Fahrzeugen und schwer bewaffneten Hubschraubern. Der zweite Spieler bemannt die Waffen in einem AC-130-Kanonenboot. Mit einem POV aus der Vogelperspektive fordert Nummer zwei die Schüsse: das Feindfeld zu säubern, zu sagen, wann es sicher ist, sich zu bewegen, und schwere Blasts verwenden, um Deckung zu bieten.

Multiplayer-Modus ist der 800-Pfund-Gorilla im Raum. Wenn Sie völlig neu in der Serie sind oder ein zufälliger Fan sind, wissen Sie wahrscheinlich immer noch, dass die Klagen dagegen sind. Dass es eine Frat-House-Mentalität fördert, mit einer Volkssprache von Vulgaritäten und sogar Bedrohungen. Es ist homophob. Es ist rassistisch. Es ist ein hässlicher Ort, an dem hyperkonkurrenzfähige, hyperaktive und hyperaggressive Teenager mit willensstarken, dreißig Menschen kämpfen.

Naja, so ungefähr. Diese Beschwerden ignorieren jedoch einige wichtige Faktoren. Das Spiel verfügt über eine Stummschalttaste, die von Spieler zu Spieler funktioniert. Sie können mit denen auf Ihrer vertrauenswürdigen Freundesliste spielen. Infinity Ward ist einer der besten, wenn es darum geht, ein Multiplayer-Erlebnis zu schaffen.

Deathmatch, Capture the Flag, Suche und Zerstörung - alle bekannten Modi sind hier und mehr. Es gibt eine tiefe Statistik. Sie können Ihr Rufzeichen ändern und ändern, eine kleine Leiste, die angezeigt wird, wenn Sie töten oder getötet werden. Und am wichtigsten ist, Sie können Ihre Klasse mit den Waffen Ihrer Wahl anpassen. Dieses Zeug wird erwartet, aber obendrein Moderne Kriegsführung 2 fügt ein verfeinertes Match-Making-System hinzu, mit dem Sie gegen Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten wie Ihre eigene antreten können, zusammen mit Todesstreifen und Vergünstigungen, die Sie für eine bestimmte Anzahl von Todesfällen belohnen. Denken Sie an sie wie Gummibänder in Rennspielen, Werkzeuge, die das Spiel nahe halten, aber selten den Gewinner entscheiden sollten.

Darüber hinaus gibt es mehr anpassbare Vergünstigungen und Waffen als zuvor, zusätzliche Stürze, einschließlich des AC-130, eine Reihe tödlicher Luftangriffe und Dutzende von Karten.

Um dies zu beugen, gibt es etwa sieben Stunden Kampagne, weitere 15 Special Ops auf allen Ebenen und mindestens 24 Stunden, um im Multiplayer-Modus alles freizuschalten. Außerdem können Sie immer weiterspielen, nachdem Sie Ihren Mehrspieler-Rang ausgeschöpft haben. Die Erfahrung - abgesehen von dieser unbeholfenen Geschichte - ist besser als alles, was wir in diesem Jahr gesehen haben. Die Grafik entspricht dem Showroom-Standard und eignet sich hervorragend für ein neues Heimkino. Und wie der Dark Knight wird jeder es spielen.

Warum also nicht, Nummer 3?

Klasse: A +

Sie mögen dies, wenn:

Sie mögen die hohe Menge an Inhalten zu einem kleinen Verhältnis von Geld, außergewöhnlich raffinierte Videospiele und eine Kontroverse.

Das mag Ihnen vielleicht nicht gefallen, wenn:

Sie fordern dedizierte Server, können ohne ein weiteres FPS leben, egal wie gut dieser Server ist, oder Sie haben das Gefühl, alle virtuellen Leute zu erschießen.

CoD Modern Warfare 2 Remastered wieder aufgetaucht - Addon für Vermintide 2 - News Video.

Nächster Artikel