10 tolle Gadgets, die Sie für 2008 ergreifen sollten: Midyear Roundup

  • 2019

Hasbro A.M.P. Roboter | 500 $

Als ob der Rolly nicht genug Tanzroboter für Sie wäre. Schließen Sie Ihren MP3-Player an diese Automated Music Personality (A.M.P.) an und er beginnt mit der ganzen Fähigkeit zu tanzen, die ihm sein Segway-ähnliches Rad verleiht. Mit einem Steuerelement können Sie ihn quer durch den Raum rollen und seine plattenartigen Hände zu improvisierten Plattenspielern machen. Klar, es ist cool, aber wenn es im Oktober herauskommt, ist A.M.P. wird potenziellen Käufern das bieten, was wir als "Rockband-Problem" bezeichnet haben: Dieses Spielzeug nimmt ernsthafte Wohnimmobilien in Anspruch. - S.P.

Merrell Gatherer Jacket | 100 $

Zwischen Gras, Tannenzapfen, Blättern und verschiedenen kleinen Waldtieren ist die Natur voller Isolation. Mit einer Reihe von Taschen, die mit Parka gefüttert sind, können Träger diese Jacke mit allem, was gerade herumliegt, stopfen, wodurch sie ihre Wärme sofort erhöhen und verringern können. Wir hatten reichlich Zeit, um mit Gatherer bei der Outdoor Retailer-Show im Januar zu spielen, und stopfte seine Taschen mit einer Vielzahl von Waldresten. Zu diesem Zeitpunkt war das Produkt nur ein Konzept, und ein Vertreter von Merrell sagte uns, dass es "wahrscheinlich nicht" kommerziell erscheinen würde. Er hat sich geirrt Ab diesem Herbst können kalte Camper ehrlich sagen: "Ja, das ist ein Zapfen in meiner Tasche." - S.P.

Logitech Driving Force GT PS3 Lenkrad | 150 $

Ich spiele seit den Tagen der Pole Position lenkradgesteuerte Rennspiele (erinnerst du dich an diese?). Ich habe viel von meinem Rasenmäher für Out Run ausgegeben. Nichts ist jedoch vergleichbar - nicht einmal andere Haptik-Controller - mit diesem PS3-kompatiblen Force-Feedback-Rad (das Ende April in den Handel kam). Es erzeugt verschiedene Spannungsniveaus, wenn Sie sich drehen und drehen Gran Turismo 5 Rennstrecke, fügte ein Realitätsniveau hinzu, das PMs Crack-Team von Auto-Redakteuren ausmachte. Im Gegensatz zu den meisten Glücksspielrädern, die nur etwa 200 Grad Drehung bieten, kann dieses Rad wie bei einem echten Auto durch mehrere Umdrehungen gedreht werden. - S.P.

Dell E-Netbook | 300 $

2008 ist vom ThinkPad X300 bis zum MacBook Air das Jahr des ultraportablen Laptops. Während diese Computer bis zu 3000 US-Dollar erreichen können, können die Eee-PCs von ASUS weniger als 350 US-Dollar kosten. Dell will mit seinen glänzenden neuen Notebooks der E-Serie noch in diesem Sommer in beide Kategorien einsteigen. Wir sind mehr auf den ASUS-Konkurrenten in Chiclet-Größe gespannt, den Michael Dell letzten Monat herumgetragen hat. Das Gerücht besagt, dass die Preise bei 299 US-Dollar beginnen und irgendwann im August ausgeliefert werden. Mit 2,2 Pfund belastet es Ihre Aktentasche nicht, ist aber viel besser zum Surfen im Internet und zum Erstellen von Dokumenten als jedes Smartphone. - S.E.K.

Polaroid PoGo | 150 $

Polaroid verursachte Anfang dieses Jahres eine Menge Groll, als angekündigt wurde, dass es keinen Instant-Film mehr machen würde. Das Unternehmen hofft, diesen Sommer mit seinem Mini-PoGo-Drucker (Polaroid on the Go), einem winzigen Drucker, der keine Tinte verwendet, Loyalisten zurückzugewinnen. Stattdessen setzt der Drucker auf die ZINK-Technologie (Zero Ink), bei der Papier mit hitzeaktivierten Farbstoffkristallen eingebettet wird. Der Drucker ist tragbar, leise und unterscheidet sich erheblich von der älteren Technologie des Unternehmens. Sie senden digitale Bilder von Ihrem Handy oder Ihrer Digitalkamera an den Drucker. Das heißt, Sie drucken nur die Bilder, die Sie mögen - es gibt keinen Papierverlust. Und im Gegensatz zu dem altmodischen Polaroid ist das Endergebnis wasserdicht und Sie können es so viel schütteln, wie Sie möchten, ohne es zu beschädigen. Die Bilder können sogar als Aufkleber verwendet werden. Wir haben diesen Drucker in Aktion gesehen: Die Ergebnisse waren nicht erstaunlich, aber sie waren gut genug, dass sie den PoGo so aussehen ließen, als würde es Spaß machen, in der Nähe zu sein. Um es klar zu sagen: Mit Instant-Filmen kann es nicht mithalten. Noch. Aber bis Polaroid herausfindet, wie ZINK in Digitalkameras eingesetzt werden kann, muss dies erledigt werden. - S.E.K.

Yamaha Bodibeat | 300 $

Fehlzündungen in der Playlist während des Trainings können einen guten Lauf ruinieren. Kenny G mag großartig sein, wenn Sie versuchen, sich nach der Ziellinie abzukühlen, aber die langsamen, beruhigenden Klänge von Smooth Jazz können Ihren Schwung töten, wenn Sie versuchen, die letzte Runde zu sprinten. Dieser MP3-Player verwendet einen Pulssensor, um Songs abzuspielen, die Ihrer Herzfrequenz entsprechen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit und ziehen Sie superschnelle Spuren, werden Sie langsamer, und Sie bekommen etwas, worüber Sie sich entspannen können. Die Maschine kann dies tun, weil sie über einen integrierten Beschleunigungssensor und einen Pulsmesser verfügt, die nicht nur für das Song-Management nützlich sind: Der Bodibeat speichert Übungsprotokolle, die Ihr Training überwachen, das Sie auf Ihren Computer hochladen können. Yamaha hat den Bodibeat vor über einem Jahr zum ersten Mal angekündigt. Ab sofort soll es diesen Herbst erscheinen. - S.P.

LG Decoy | 180 $

Einer der größten Nachteile von Bluetooth-Headsets (abgesehen von ihrem wahnsinnig dorkigen Aussehen) besteht darin, dass Sie dazu gezwungen werden, einen weiteren leicht zu verlierenden, zu ladenden digitalen Ball und eine andere Kette mit sich zu führen. Nicht mehr. Das LG Decoy, das jetzt bei Verizon erhältlich ist, verfügt über ein Bluetooth-Headset, das im Körper des Telefons verstaut wird, wenn Sie damit fertig sind. Das Kopfstück wird aufgeladen, wenn Sie Ihr Telefon aufladen, wodurch weitere logistische Kopfschmerzen vermieden werden. Das Telefon ist 3G-fähig und bietet die meisten anderen Extras, die wir heutzutage erwarten, darunter einen Micro-SD-Slot, eine Kamera und einen Mediaplayer. Bei einem Zweijahresvertrag kostet es 180 US-Dollar. - S.E.K.

Sigma DP-1 | 800 $

Digitale Spiegelreflexkameras (DSLRs) sind sperrig. Digitale Point-and-Shoots sind portabel, ihre Bilder sind jedoch nicht vergleichbar. Sigma änderte dies Anfang dieses Jahres, indem es einen wirklich großen Bildsensor - die Größe einer DSLR-Einstiegsklasse - in ein kleines Point-and-Shoot verwandelte. Der Grund, warum DSLRs eine bessere Bildqualität als Point-and-Shoots haben, hat wenig mit Megapixel zu tun und alles mit der Sensorgröße. Es ist keine neue Idee - Leica macht ähnliche Kameras, verkauft sie jedoch für mehr als 4000 Dollar. Mit 800 US-Dollar will Sigma's DP-1 ein Game-Changer sein, der Point-and-Shoot-Wettbewerb ausbläst und gleichwertige DSLR-Kameras macht. Es ist nicht die perfekte Kamera für alle: Es ist nicht winzig und nicht schnell, aber es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung für tragbare Digitalkameras. - S.E.K.

Iomega Super eGo 1 TB externe Festplatte | 255 $

1980 veröffentlichte IBM die erste 1-Gigabyte-Festplatte. Das Speichergerät, das größer als ein Sarg war und mehr als 500 Pfund wog, enthielt weniger Daten als ein typischer USB-Stick heute. Das Preisschild: 40.000 US-Dollar.

Heute haben wir den Zustand nahezu unbegrenzter Datenkapazitäten erreicht. Diese externe Festplatte, die jetzt verfügbar ist, kann ein ganzes Terabyte (1000 GB) aufnehmen, eine Datenmenge, die vor einigen Jahren fast undenkbar gewesen wäre, in einem Fall von Größe und Form einer großen Flasche. Natürlich schauen wir uns eines Tages zurück und lachen über die enorme Größe, die geringe Kapazität und den ungeheuren Preis. Aber das wird wahrscheinlich nicht für einige Jahre sein. In der Zwischenzeit kann dieses Baby jeden Computer in Ihrem Zuhause mehrmals sichern, ohne dabei ins Schwitzen zu geraten. - S.P.

Belkin Conserve Surge Protector | 50 $

Stromsaugende Vampire - ineffiziente Geräte wie Plasma-TVs, die selbst dann, wenn sie ausgeschaltet sind und nicht in Gebrauch sind, beträchtliche Mengen an Strom von Ihren Wänden ableiten, leisten keinen Vorteil für Ihre bereits steigende Energierechnung. Laut der California Energy Commission können bis zu 15% des durchschnittlichen Energieverbrauchs eines Haushalts aus dem Standby-Strom stammen. Dieses Gadget, eines der ersten Favoriten für die beste umweltfreundliche Appliance des Jahres, ist möglicherweise eine Ihrer besten Verteidigungslinien, wenn Sie einige Energiesauger enttäuschen möchten. An der Oberfläche ist es eine normale Steckdosenleiste. Drücken Sie jedoch einen Knopf auf der an der Wand befestigten Lichtschalter-Fernbedienung des Streifens, wodurch die Stromversorgung der meisten Steckdosen vollständig unterbrochen wird, während der Saft für ein paar andere Geräte fließt (Ihr DVR ist davon nicht überzeugt). es funktioniert, wenn es nicht eingeschaltet ist). Es wird erwartet, dass sie später in diesem Sommer in die Läden kommt. - S.P.

10 COOLE GADGETS, DIE MAN KAUFEN SOLLTE Video.

Nächster Artikel