Waldbrände sind immer eine Bedrohung, egal in welcher Zeit

  • 2019

Die Feuer in Südkalifornien brennen weiter, zerstören bereits mehr als 267.000 Hektar, verletzen vier und töten einen. Waldbrände stellen eine der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte dar und berichteten von einem Brand, der 1910 in Idaho und Montana 85 Todesopfer forderte.

Wer jedoch nach nationalen Katastrophen überleben möchte, kann einen weiteren Blick auf unseren Survive Anything-Leitfaden werfen, der in unserer August-Ausgabe veröffentlicht wurde. Der Leitfaden hat Möglichkeiten, sich vor jeder Katastrophe, die Mutter Natur auf Sie wirft, vorzubereiten und zu erholen.

Wer interessiert ist, wie Waldbrände bekämpft werden, kann sich mit unserer Abdeckung vom Oktober 1947, in der Waldbrandbekämpfende Wasserbomben besprochen wurden, in Erinnerung rufen. Und an den Fronten interessieren sich Leser vielleicht für das Profil eines Rauchenspringers, der in Feuer fällt, um sie zu löschen.

HISTORISCHER WALDFEUER: 100 Katastrophen - 1910: The Big Burn
WASSERBOMBS: Waldbrände entziehen sich der Technologie (Oktober 1947)
ÜBERLEBENSANLEITUNG: Alles überleben
PROFIL: Smoke Jumper: Das ist mein Job

Video.

Nächster Artikel