Man erneuert 700 Jahre alte Höhle in ein Haus, in dem man sabbern kann

  • 2019
Bild

Wenn Sie schon immer einmal Ihr Haus oder Ihre Wohnung verlassen und in eine Höhle gekrochen haben möchten, zeigt Ihnen Angelo Mastropietro, wie großartig das eigentlich sein kann. Ja, die 700 Jahre alte Höhle, in die er gezogen ist, hat rund 230.000 US-Dollar Renovierungsarbeiten durchlaufen, aber letztendlich ist dies eine fantastische Mischung aus Geschichte und modernem Komfort.

Der leistungsstarke Geschäftsmann, der 2007 mit Multipler Sklerose diagnostiziert wurde, entschied sich für eine Auszeit und zog sich buchstäblich in einen Gebärmutterstein zurück. Mit Steinmauern, die 250 Millionen Jahre alt sind, ist diese Höhle ungemein uralt, obwohl sie über WLAN verfügt. Gute Sache auch; Ich wette, der Zellenempfang ist schrecklich.

[youtube] http://www.youtube.com/watch?v=eqwsQ65CEvk [/ youtube]

Quelle: Barcroft TV

Video.

Nächster Artikel