9 Möglichkeiten, Ihr Auto umweltfreundlicher zu machen

  • 2019

Getty ImagesHenrik Sorensen

Hybrid- und Elektroautos sind nicht jedermanns Sache. Zum einen ist es teuer und nicht jeder ist bereit oder auch nicht fähig auf Batteriestrom umschalten. Glücklicherweise brauchen Sie nicht den neuesten Tesla, der den CO2-Fußabdruck Ihres Autos reduziert. Hier sind neun bewährte Möglichkeiten, um Ihr Fahrzeug umweltfreundlicher zu machen, unabhängig von Marke, Modell oder Jahr.

Fülle untergepumpte Reifen

Getty ImagesDNY59

Wann haben Sie zuletzt Ihren Reifendruck überprüft? Unter aufgeblähte Reifen rollen nicht so effizient wie voll aufgeblasene, daher muss Ihr Motor härter arbeiten, um ihn in Bewegung zu setzen. Das bedeutet, dass Ihr Auto mehr Kraftstoff verbrennt. Das Aufrechterhalten des korrekten Reifendrucks ist eines der einfachsten Maßnahmen, um den Kraftstoffverbrauch zu steigern.

Der richtige Druck variiert zwischen den Reifen und den Fahrzeugen. Der empfohlene Bereich ist jedoch im Allgemeinen auf einem Aufkleber in der Fahrertür oder in der Bedienungsanleitung angegeben. Verwenden Sie an einer Tankstelle einen Luftkompressor, um Ihre Reifen zu überprüfen und zu füllen. Schrauben Sie den Ventildeckel ab und beobachten Sie dann das Manometer am Einfüllstutzen, um zu wissen, wann es stoppt.

Richtig gefüllte Reifen halten auch länger. Wenn Sie sie auffüllen, verringert sich die Anzahl der Reifen, die auf Deponien landen, und Sie sparen Geld. Am besten gewöhnen Sie sich daran, Ihre Reifen mindestens einmal im Monat zu kontrollieren.

Extra Gewicht entfernen

Getty Images

Je mehr Ihr Auto wiegt, desto mehr Sprit verbraucht es - so einfach ist das. Entfernen Sie jegliches Übergewicht von Ihrem Auto und Sie könnten einen Schlag im Kraftstoffverbrauch sehen. Das soll nicht heißen, dass Sie die Rücksitze oder die Stereoanlage ausreißen sollten. Wenn Sie jedoch überall hin mitnehmen, wo Sie unterwegs sind, lassen Sie die Ladung zu Hause.

Bewahren Sie nur das Nötigste im Auto auf. Der eingesparte Kraftstoff kann zwischen den Auffüllungen inkrementell sein, aber über Tausende von Meilen kann er helfen, einen Unterschied zu machen.

Füllen Sie den richtigen Weg

Getty ImagesPhotoTalk

Die Art und Weise, wie Sie Kraftstoff in Ihr Auto geben, macht tatsächlich einen Unterschied. Wenn Sie den Tank nach dem Anhalten der Pumpe mit diesem kleinen Aufschlag abnehmen, steigt die Gefahr, dass schädliche Dämpfe aus dem Tank austreten. Moderne Autos verfügen über einen Emissionsbehälter, der verhindert, dass Kraftstoffdämpfe in die Atmosphäre gelangen. Beim Abfüllen des Tanks wird flüssiger Kraftstoff in den Kanister gedrückt, wodurch seine Wirksamkeit verringert wird. Zu viel Überfüllung könnte es völlig unbrauchbar machen.

Ein überfüllter Tank kann auch Kraftstoff verschütten, der dann in die Atmosphäre verdampft. Füllen Sie also niemals Ihren Tank auf und vergewissern Sie sich, dass der Tankdeckel fest verschraubt ist, um die Dampfemissionen weiter zu reduzieren.

Klimaanlage vermeiden

Getty ImagesMarkCoffeyFoto

Auf dem Höhepunkt des Sommers ist es schwer zu widerstehen, sich in einer eiskalten Klimaanlage zu erholen, aber das Einschalten ist für den Planeten nicht besonders gut.Haben Sie schon einmal einen Motor bemerkt, der ansteigt, wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird? A / C erhöht die Belastung des elektrischen Systems Ihres Autos, wodurch der Motor schwerer zu kompensieren ist, was zu einem höheren Kraftstoffverbrauch führt.

Obwohl Sie der Erde helfen, braucht es ernsthafte Willenskraft, um sie niemals zu benutzen. Wenn Sie die Hitze nicht aushalten können, stellen Sie zumindest sicher, dass der Systemdruck und die Kältemittel die richtigen Werte haben. Ein Klimaanlagen-System, das nicht gewartet wird, funktioniert nicht so effizient wie eines.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Fenster herunterzulassen, um Luft einzulassen. Während darüber diskutiert wird, ob der Luftwiderstand tatsächlich weniger effizient ist, ist dies eine weitere Möglichkeit, bei heißem Wetter kühl zu bleiben. Man kann davon ausgehen, dass der Luftwiderstand in der Stadt nicht zu einer geringeren Effizienz führt als die Klimaanlage. Halten Sie jedoch bei Autobahnfahrten die Fenster geschlossen, damit die Luft leichter über Ihr Auto strömen kann.

Warten Sie den Kühler

Getty ImagesKenneth Cheung

Motoren haben eine ideale Betriebstemperatur von Goldilocks - nicht zu heiß, nicht zu kalt. Das wird durch den Kühler und das Kühlsystem aufrechterhalten. Es gibt einen Thermostat im System, der dem Kühler mitteilt, wie schwer es ist zu arbeiten, und wenn er fehlerhaft ist, haben Sie Schwierigkeiten. Wenn der Thermostat kalt wird, verringert dies die Effizienz Ihres Motors. Wenn es heiß wird, kann der Motor überhitzen und den Kühler oder die Kopfdichtung durchbrennen. Wenn also die Temperaturanzeige auf Ihrem Armaturenbrett irgendwo in der Mitte fällt, lassen Sie den Kühler und das Kühlsystem von einem Mechaniker überprüfen. Dies könnte dazu beitragen, den Kraftstoffverbrauch zu steigern und kostspielige Reparaturen zu vermeiden.

Das Kraftstoffsystem reparieren

Getty Images

Es überrascht nicht, dass eine Kraftstoffsystemkomponente wie Kraftstoffpumpe, Kraftstofffilter, Kraftstoffleitungen oder Einspritzdüsen fehlerhaft ist, was zu einer Verringerung der Kraftstoffeffizienz führt. Der Filter sollte gewechselt und die Injektoren im Rahmen der normalen Wartung alle 30.000 Meilen gespült werden. Wenn Sie jedoch Kraftstoff in oder in der Nähe Ihres Autos riechen, lassen Sie das gesamte System sofort überprüfen. Es könnte sein, dass eine Leitung oder Dichtung undicht ist und Kraftstoff auf die Straße tropft.

Überprüfen Sie das Emissionssystem

Getty ImagesTomasz Pietryszek

Das Abgassystem Ihres Autos reinigt und minimiert die Abgase, die das Auspuffrohr verlassen. Es ist ein komplexes System, und wenn einer seiner Teile schlecht wird, werden sich die Treibhausgase, die Ihr Auto produziert, vervielfachen. Glücklicherweise informiert Sie Ihr Auto in der Regel, wenn ein Problem auftritt, indem Sie die Check Engine Light ausleuchten, und wenn dies der Fall ist, müssen Sie es sofort überprüfen.

Autos sind gesetzlich verpflichtet, die Umweltverträglichkeitsnormen einzuhalten, und es liegt in der Verantwortung des Fahrers, dass diese erfüllt werden.

Erhalten Sie regelmäßige Tune-Ups

Getty ImagesBraunS

Wenn Sie Ihr Auto auf dem neuesten Stand halten, können Sie die Lebensdauer, Zuverlässigkeit und den Kraftstoffverbrauch auf intelligente Weise verbessern. Ölwechsel sind das erste, was zu tun ist, und müssen etwa alle 5.000 Meilen abgeschlossen werden. Das Öl wird nach dem Gebrauch und der Verwendung viskoser, wodurch es den Komponenten in Ihrem Motor schwerer wird, sich wie beabsichtigt zu bewegen. Neues Öl sorgt für frische Schmierung und lässt sie mit weniger Widerstand arbeiten.

Zündkerzen zünden das Luft- / Kraftstoffgemisch in den Motorzylindern und erzeugen so die Kraft, die Ihr Auto bewegt. Im Laufe der Zeit können sie schmutzig werden oder brechen, was zu unvollständigem Kraftstoffverbrauch führt, wodurch der Motor nicht nur weniger leistungsfähig, sondern auch weniger effizient ist. Überprüfen Sie Ihre Zündkerzen alle 30.000 Meilen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind, und ersetzen Sie sie, falls nicht.

Der Sauerstoffsensor in Ihrem Fahrzeug bestimmt die Konzentration des Luft- / Kraftstoffgemisches, das in den Motor gelangt. Wenn es fehlerhaft oder schmutzig ist, kann es die Mischung aus dem Gleichgewicht bringen und unnötig zusätzlichen Kraftstoff in den Motor pumpen. Lassen Sie den Sauerstoffsensor bei jeder Melodie überprüfen, um sicherzustellen, dass er in gutem Zustand ist.

Fahren Sie intelligenter

Auch wenn Ihr Auto in einwandfreiem Zustand ist, übrigens Sie Laufwerk macht einen großen Unterschied. Wenn Sie aggressiv fahren oder schnell beschleunigen, lässt Ihr Auto mehr Kraftstoff als nötig verbrennen. Planen Sie Ihre Fahrtroute für maximale Effizienz und vermeiden Sie Umwege. Wenn Sie in Ihrem Auto warten, vermeiden Sie es, den Motor um jeden Preis im Leerlauf zu laufen - Sie sitzen nur da und verbrennen sonst Kraftstoff. Wenn die Straße frei ist, verwenden Sie den Tempomat, um eine gleichbleibende Geschwindigkeit ohne schnelle Beschleunigungen oder Verzögerungen aufrechtzuerhalten.


Alex Leanse ist ein leitender Autor für yourmechanic.com, eine Website für Autos, die Ihnen Ratschläge gibt, wie Sie Ihr Auto am Laufen halten können, und mobile Mechaniker für Wartungs- und Reparaturarbeiten zu Ihnen nach Hause oder in Ihr Büro schicken.

JoMoX XBase 888 Produktvideo Video.

Nächster Artikel