Diese opulente Segelyacht kostet nur 400 Millionen Dollar

  • 2019

Dies ist der russische Milliardär Andrey Melnichenko, der neu gebaute Segelyacht A.

Nicht zu verwechseln mit der 394-Fuß-Motoryacht A von Herrn Melnichenko. Dieses Boot ist 438 Fuß lang, stolpert 300 Meter hoch und wiegt 14.224 Tonnen. Das massive Schiff wird über einen Touchscreen mit schwarzer Glasscheibe auf der Brücke bedient und der dieselelektrische Motor kann bis zu einer Geschwindigkeit von 24 Stundenkilometern zur Yacht fahren. Für den Kiel wurde ein gigantisches Einzelstück aus gebogenem Glas entwickelt, eines der größten, das jemals hergestellt wurde. Es gibt acht Decks, eines mit Heli-Pad, und sogar einen Unterwasser-Beobachtungsraum, denn ein mobiles Aquarium ist wirklich das, was eine Megayacht sein sollte.

Die Kosten eines solchen Vergnügungskahns? Nur etwa ein halbes B: 260 Millionen Pfund oder rund 400 Millionen US-Dollar.

Sailing Yacht A wurde von Nobiskrug gebaut und hat kürzlich die Segel für den ersten Seeversuch gesetzt. "Nicht seit den Tagen mächtiger Klipper-Segelschiffe wie der Cutty Sark wurde ein so großes Segelschiff gebaut", sagte Benjamin Maltby von MatrixLloyd, einer Behörde auf Superyachten Tägliche Post.

Natürlich muss man kein Experte sein, um zu sehen, dass es diese Sache ist blöd enorm.

Quelle: Tägliche Post

Dieser Artikel wurde korrigiert. eine frühere Version mit ungenauen Angaben zur Yacht.

Die 10 teuersten und luxuriösesten Privatjets Video.

Nächster Artikel